Informationen zur Domain:
Die aufgerufene Domain ist bereits registriert. In der Domainsuche können Sie prüfen, ob der von Ihnen gesuchte Domainname noch unter anderen Domainendungen zur Verfügung steht.



Informationen für den Domaininhaber
Bei der Einrichtung Ihres Webhosting Accountes wurde vom System diese Startseite automatisch angelegt. Diese Startseite zeigt den Besuchern Ihrer Domain, dass diese bereits registriert ist. Anderweitig würde der Server die Fehlermeldung ausgeben, dass diese Domain nicht erreichbar ist.

Sie können diese Startseite jederzeit löschen oder mit Ihren eigenen Inhalten überschreiben. Stellen Sie dazu eine FTP-Verbindung zum Serve her und wechseln in das Verzeichnis /html. Löschen oder überschreiben Sie einfach die Datei index.php.

Gerne sind wir Ihnen bei der Einrichtung Ihrer Internetseite behilflich.

www . .

Aktuelle Nachrichten

Kritik an Zuckerbergs Auftritt vor dem EU-Parlament
Kaum Antworten, viel Kritik: Nach der Anhörung von Zuckerberg im EU-Parlament zeigen sich viele EU-Politiker unzufrieden. Doch nicht nur der Facebook-Chef sorgte für Unmut.

mehr lesen ...
Facebook-Chef vor EU-Parlament: Peinlich für die EU
"Grillen" wollten die Abgeordneten Mark Zuckerberg bei der Befragung im EU-Parlament. Doch die Anhörung geriet zur Farce. Obwohl die Politiker gut vorbereitet waren, steht die EU nun blamiert da. Von Dennis Horn.

mehr lesen ...
Resolutionsentwurf: EU-Abgeordnete wollen Treffen mit Trump
Im EU-Parlament wachsen die Sorgen, dass US-Präsident Trump seine europäischen Partner im Stich lässt. EU-Abgeordnete schlagen nun ein europäisch-amerikanisches Gipfeltreffen vor. Von Kai Küstner.

mehr lesen ...
Vereinte Nationen: Wie China das Vakuum der USA nutzt
Während die USA unter Trump aus internationalen Verträgen aussteigen, nutzt China seine Chance - und baut seine Macht bei den Vereinten Nationen aus. Georg Schwarte analysiert, wie sich die Kräfte verschieben.

mehr lesen ...
US-Kongress lockert Bankenregulierung
Vor zehn Jahren stürzten die USA in die letzte große Finanzkrise. US-Banken mussten mit Milliarden Dollar gerettet werden. Als Reaktion wurden die Banken stärker reguliert. Damit ist es nun teilweise vorbei.

mehr lesen ...
Trump zweifelt an Termin für US-Nordkorea-Gipfel
Nach den schärferen Tönen zwischen Washington und Pjöngjang stellt nun auch US-Präsident Trump das Gipfeltreffen mit Nordkoreas Machthaber Kim infrage - auch wenn er ihm weiter Willen zur Abrüstung unterstellt.

mehr lesen ...
"Fume Events" in Flugzeugen: Wenn Piloten der Job stinkt
Das Problem ist lange bekannt - aber schwer in den Griff zu bekommen: "Fume Events", übel riechende und möglicherweise gesundheitsschädliche Dämpfe im Flugzeug. Neue Filter sollen Abhilfe schaffen. Von Sebastian Kisters.

mehr lesen ...
Staatsanwaltschaft prüft Ermittlungen gegen BAMF-Chefin Cordt
In der Affäre um unzulässige Asylbescheide wächst der Druck auf BAMF-Chefin Cordt. Nach Recherchen des Bayerischen Rundfunks liegt eine Anzeige gegen sie vor. Ermittelt wird aber noch nicht.

mehr lesen ...
Sachsen-Anhalt: Strittige Kommission zum Linksextremismus startet
In Sachsen-Anhalt nimmt die von der AfD initiierte Enquete-Kommission zum Linksextremismus ihre Arbeit auf. Vorsitzender wird AfD-Politiker Poggenburg. Schon im Vorfeld gab es scharfe Kritik.

mehr lesen ...
Coburger Convent: Eine Tradition, die polarisiert
Jedes Jahr zu Pfingsten kommen sie nach Bayern, um die Traditionen hochzuhalten: Studentenverbindungen, die im Coburger Convent zusammengeschlossen sind. Das Treffen polarisiert die Stadt. Von Christian Limpert.

mehr lesen ...
Heftige Unwetter in Hessen und Rheinland-Pfalz
Überspülte Straßen, vollgelaufene Keller und schwerer Hagelschlag: vor allem im Westen und Südwesten Deutschlands ist es zu heftigen Unwettern gekommen. Auch der Frankfurter Flughafen war betroffen.

mehr lesen ...
Kongo: Als "Hexenkinder" stigmatisiert
Sie werden misshandelt und aus ihren Familien verbannt: Als "Hexenkinder" gebrandmarkte Jungen und Mädchen im Ostkongo. Ein Kinderheim soll den Traumatisierten ein neues Zuhause geben. Sabine Bohland war dort.

mehr lesen ...
Nachruf: Philip Roth - Menschenfreund mit dunkler Feder
Es waren die Schwächen des Menschen und der Gesellschaft, die Philip Roth auf Papier bannte. Ehrlich und ungeschönt - auch in seiner Meinung über Präsident Trump. Nun ist der Autor gestorben. Ein Nachruf von Georg Schwarte.

mehr lesen ...
News-Updates von Novi
Was ist gerade wichtig und warum? Chatbot Novi fasst morgens und abends die News zusammen. Aktuell, auf den Punkt und mit viel Roboter-Charme. Verfügbar im Facebook Messenger und als Web-App. Ein Angebot von funk und tagesschau.

mehr lesen ...
Annette Dittert: "Lage in Polen gefährlicher als der Brexit"
Was in Polen zurzeit passiert, ist für die EU gefährlicher als der Brexit, sagt ARD-Korrespondentin Annette Dittert im tagesschau.de-Interview. Bei Dreharbeiten für ihre Polen-Doku habe sie Parallelen zu Russland erkannt.

mehr lesen ...
Zeitgeschichte: Die Tagesschau vor 20 Jahren
Wie sah die Welt vor 20 Jahren aus? Welche Themen bestimmten die politische Debatte? Wer war damals wichtig? Die Tagesschau bietet einen wertvollen Einblick in die jüngere Zeitgeschichte. Tagesschau.de dokumentiert sie Tag für Tag mit den 20-Uhr-Ausgaben.

mehr lesen ...
Fake tausendfach geteilt: Hetze mit Foto von Dreharbeiten
Tausendfach ist im Netz ein Foto geteilt worden, das einen Flüchtling zeigen soll, der sich aggressiv einem Polizisten entgegenstellt. Tatsächlich stammt das Bild von Dreharbeiten. Von Patrick Gensing.

mehr lesen ...
Schulschwänzen vor Ferienbeginn: Welche Folgen für die Eltern?
Mit den Kindern in den Urlaub fliegen, obwohl die Ferien noch nicht begonnen haben - zumindest einige Eltern tun das, um die Reisekosten zu drücken. Welche Folgen hat das unerlaubte Fehlen? Fragen und Antworten von M. Nielsen.

mehr lesen ...
FAQ: Was bedeuten die Entscheidungen zu Puigdemont?
Zwei Meldungen zum Fall Puigdemont kamen kurz hintereinander: Die Staatsanwaltschaft will die Auslieferung, das Gericht lehnt eine Haft ab. Wie hängt das zusammen? Frank Bräutigam beantwortet diese und weitere Fragen.

mehr lesen ...
Interview zu Italien: "Die Erwartungen sind hoch"
Giuseppe Conte soll in Italien Ministerpräsident einer Populisten-Regierung werden. Italien-Expertin Caroline Kanter spricht von einem Novum - aber dies sei der Wille der Wähler.

mehr lesen ...
Kommentar: "Bella Italia" wird zum EU-Schreckgespenst
Ästhetisch anspruchsvoll, aber politisch ein bisschen folkloristisch versponnen - so wird Italien in der EU oft wahrgenommen. Ein Fehler, meint Ralph Sina, denn das Land könnte sich zum größten Problem der Union entwickeln.

mehr lesen ...
Wirbel um Italiens designierten Regierungschef
Italiens designiertem Ministerpräsident Giuseppe Conte wird vorgeworfen, seinen Lebenslauf an mehreren Stellen geschönt zu haben. Auch am Programm seiner neuen Regierung gibt es europaweit Kritik.

mehr lesen ...
USA: Maas' schwieriger Antrittsbesuch
Außenminister Maas' Antrittsbesuch in den USA findet unter schwierigen Vorzeichen statt. Mit seinem Amtskollegen Pompeo wird er auch über den Iran sprechen - der sich äußerst scharf zu dem Thema äußerte.

mehr lesen ...
Schweden veröffentlicht Infobroschüre für den Ernstfall
Lange hat Schweden den Zivilschutz vernachlässigt, jetzt wurde seit mehr als 50 Jahren wieder eine Infobroschüre veröffentlicht. Die erinnert allerdings eher an Naheliegendes. Von Carsten Schmiester.

mehr lesen ...
Bertelsmann-Studie: Härtere Auflagen für China Investments?
Deutsche Technologiefirmen bleiben das begehrte Ziel chinesischer Investoren. Eine Studie der Bertelsmann-Stiftung empfiehlt, den Chinesen die Einkaufstour zu erschweren - zumindest bei sicherheitsrelevanten Branchen.

mehr lesen ...